Cholesterinarme Ernährung – Wie es geht!

Cholesterinarme Ernährung – die besten Tipps für dich

Heute geht es um ein Thema was leider nicht häufig genug aufgegriffen wird, es geht um Cholesterin und eine wenn nötig Cholesterinarme Ernährung. Was es damit genau auf sich hat und was ihr für euren Spiegel tun könnt um gesund zu bleiben.

Was ist Cholesterin überhaupt?

Ohne Cholesterin ist der Körper aufgeschmissen leider ist er das aber auch mit zu viel Cholesterin. Erhöhte Cholesterinwerte bedeuten für euch ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Sollten eure Werte zu hoch sein besteht die Gefahr das die Blutgefäße können verstopfen und/oder das die Sauerstoff- und Nährstoffzufuhr zum Herzen und Gehirn sich verschlechtert. Die folge daraus ist das ihr einen Herzinfarkt oder Schlaganfall bekommen könnt. Wie man also sieht ist mit dem Cholesterin nicht zu spaßen.

Wie erhöht sich mein Spiegel?

Ca. 70 Prozent der erhöhten Cholesterinspiegel sind nicht von einer Vererbung abhängig, sondern eine Folge anderer Faktoren oder Krankheiten. Hierzu gehören:

  • Eine falsche bzw fettreiche Ernährung, das heißt z.B. man nimmt  zu viel gesättigte Fettsäuren und Transfettsäuren zu sich oder zu wenig mehrfach ungesättigte Fettsäuren/zu wenig Omega-3-Fettsäuren
  • Verschiedene Krankheiten können ebenfalls eine Ursache sein, hier zu gehören Beispielsweise, z.B. Schilddrüsenunterfunktion, Magersucht, Porphyrie, Gallengangsverschluss, Nierenleiden und Alkoholabhängigkeit. Natürlich gibt es hier noch etliche weitere Krankheiten die eine Ursache dafür sein können.

Wie senke ich meinen Spiegel?

Natürlich gibt es auch etliche Methoden seinen Spiegel(falls nötig) zu senken hier zum Beispiel funktioniert eine Cholesterinarme Ernährung sehr gut. Hierauf folgend findet ihr 5 Lebensmittel die wir für sehr nützlich halten um den Spiegel zu senken

#1 Brokkoli – ein alles Könner

Brokkoli

Ja auch Brokkoli gehört wieder einmal zu den Lebensmitteln die euch helfen euren Spiegel zu senken, außerdem besitzt Brokkoli noch sehr viele weitere Eigenschaften die eurem Körper gut tun!

#2 Mandeln

Mandeln

Mandeln bereichern euren Körpern mit wichtigen Fetten(Muskelaufbau) und versorgen euch mit vielem weiteren. Sie schmecken nicht nur sehr gut, sie haben auch top Werte.

#3 Lachs

Lachs

Lachs ist so ziemlich der FISCH, wenn es um eine gesunde Ernährung geht. Er bereichert euren Körper mit ordentlich Protein und besitzt unzählig viele gute Fette. Außerdem ist er für viele Leute auch eine echte Delikatesse.

#4 Knoblauch

Cholesterinarme Ernährung

Knoblauch kann nicht nur ein Date-Killer sein sondern auch ein Cholesterin Killer, also schlagt beim nächsten mal ruhig zu, denn nun habt ihr eine Ausrede für euren Knoblauch Genuss 😉

#5 Schokolade

Schokolade

Mit diesem Punkt hätten wahrscheinlich die wenigstens gerechnet, aber ja auch Schokolade gehört zu dieser Liste. Gerade dunkle(Zartbitterschokolade) enthalten Pflanzenstoffe welche den Blutdruck senken und das Herz stärken

Fazit

Wie ihr also lesen könnt ist Cholesterin ein wichtiges Thema, wenn ihr nichts über den zustand des euren wisst, dann besucht einfach mal einen Spezialisten und lasst euch durchchecken, denn schaden kann es nicht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.